Dum-Tschiki-Ti in Friedberg

Eine Veranstaltung des Freundeskreises des Friedberger Musiksommers.
Eintritt frei, Anmeldungen erbeten bis 9. November bei Christine Guggemos, Tel. 0821/60 77 57 oder per E-Mail christine@guggemos-net.de

Termin: 
Sonntag, 12. November 2017 - 11:00
Veranstaltungsort: 
Mit: 

Raphael Sirch, Laurens Zimpel, Johannes Stefaniak (Fagott), Ingrid Hausl (Moderation)

Dum-Tschiki-Ti

oder: Den Gefühlen auf der Spur
In Zusammenarbeit mit: 
Laurens Zimpel
Rahpael Sirch
Johannes Stefaniak
Marco Scidá
Altersgruppe: 
5-10 Jahre
Instrumente: 
Fagott-Trio
Musik: 
W.A. Mozart – Divertimento Nr. 2 KV 439b
Karl Kolbinger – Romanze und Rondino
Geoffrey Hartley – Suite for three Bassoons
Murray Houllif – Flamenco!

Dem Alltag entfliehen? Musik macht es möglich!
„Pflicht, Muss, Arbeit, Fleiß!“ – egal ob zu Hause oder bei der Arbeit: Die drei Musiker kennen nur eintönige Routine, die ihnen das Leben versauert. Gemeinsam mit Ingrid Hausl und ein paar kleinen Tönen entfliehen die Fagottisten jedoch diesem immer gleichen Trott – und all das, ohne große Worte zu verlieren! Nur mit Klang und Klangsprachen begeben sich das Publikum und die Darsteller gemeinsam auf die Reise – stets den Gefühlen auf der Spur!

Geeignet für Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren, Deutsch-Kenntnisse nicht nötig!

"Dum-Tschiki-Ti" war 2016 eines der fünf Siegerprojekte der Ausschreibung "Musikprogramme für Kinder" des Festivals "Styriarte – Die steirischen Festspiele".
Aufführungen u.a. bei "Styriarte – Die steirischen Festspiele" (Graz, 2016) und "KLING KLANG GLORIA! – Das Mozartfest für Kinder" (Augsburg, 2017).