ICH HÖRE WAS, WAS DU NICHT SIEHST

Ein Vor-Spiel zu "KLING KLANG GLORIA! 2018"

Wie hört man eigentlich, wenn man nichts sehen kann? Ist die Musik farbiger? Welche Geschichten erzählt sie uns? Was fühlen wir, wenn wir den Klängen und Tönen nachhorchen, die, kaum gespielt, schon wieder davon fliegen? Das probieren die Kinder zusammen mit den Musikerinnen und Musikern der bayerischen kammerphilharmonie aus. Mit Musik von Mozart und Arvo Pärt.

Eine Veranstaltung von MEHR MUSIK! in Zusammenarbeit mit der bayerischen kammerphilharmonie. Im Rahmen von "KLING KLANG GLORIA! 2018 – Das Mozartfest für Kinder". Idee: Ute Legner

Termin: 
Montag, 7. Mai 2018 - 10:00
Mit: 

bayerische kammerphilharmonie (Violine & Leitung: Gabriel Adorjan), Ute Legner & Ingrid Hausl (Moderation)