Die wundersamen Märchenballons

Ein Kinderkonzert zum Zerplatzen
Konzipiert für: 
In Zusammenarbeit mit: 
Altersgruppe: 
Instrumente: 
Fagott, Klavier
Musik: 
Camille Saint-Saëns – Sonate für Fagott und Klavier op. 168
Buchung über: 

Auf der Bühne liegen drei verschlossene Kisten, die ein märchenhaftes Geheimnis in sich tragen. Mithilfe des Publikums werden die Schlüssel zu den Kisten gefunden. Zum Vorschein kommt ein zauberhaftes Märchen rund um die Sonate für Fagott und Klavier op. 168 von Camille Saint-Saëns. Wie im Konzertsaal helfen die Märchenballons auch dem Kind in der Geschichte, denn ihr Inhalt bringt es seinem Ziel immer näher: Freunde zu finden, mit denen es sein Glück teilen kann. Realität und Märchen vermischen sich und die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer werden eingeladen, mitzumachen, zuzuhören und der Fantasie freien Lauf zu lassen.

Aufführungen u.a. bei den Weingartner Musiktagen Junger Künstler (2015), im Rahmen des OFF Kremsmünster I Oboe-Fagott-Festival (2015) und im Rahmen von "Poldis Kleine Konzerte".

Die wundersamen Märchenballons, 2014
Die wundersamen Märchenballons
Die wundersamen Märchenballons
Die wundersamen Märchenballons
Die wundersamen Märchenballons
Die wundersamen Märchenballons
Die wundersamen Märchenballons
Weingartner Musiktage Junger Künstler, 2015, Foto: Lothar König
Schulkonzert, 2016
Poldis Post

Die nächsten Termine

2018

Sonntag
25.11.2018
16.00 Uhr

Die wundersamen Märchenballons

Ort: St. Antonius Abbas, Pommersfelden
Mit: Ingrid Hausl (Fagott, Moderation) & Kristina Paulini (Klavier)

Familienkonzert in Sambach/Pommersfelden